strubbelkopf

"Strubbelkopf und Stachelbart"

Elfriede Kellnhofer - Bildervortrag über die heimische Pilzwelt

Wissenwertes und Kurioses über das geheimnisvolle Reich der Pilze

Donnerstag, 24.09.2015 um 19.30 Uhr am Berghof Gibacht

 

Kurzbeschreibung zu der Veranstaltung "Strubbelkopf und Stachelbart" von Elfriede Kellnhofer:

Zwei seltene und in ihrem Erscheinungsbild auffällige Pilze bilden den Titel für einen Vortrag, für einen Ausflug in das vielfältige und bisweilen geheimnisvolle und kuriose Reich der Pilze unserer Region.

Pilze bilden ein eigenes Organismenreich auf einer Ebene mit Tieren und Pflanzen. Dieser Gruppe hat man aber in der Vergangenheit meist nicht die ihr gebührende Aufmerksamkeit gewidmet, möglicherweise am immer noch niedrigen Wissensstand im Vergleich zu Tieren und Pflanzen oder an der nur zeitweiligen Erscheinungsweise der Fruchtkörper. 
Dabei lohnt es auf alle Fälle, sich über die Leidenschaft des Suchens und Findens und den bloßen Nährwert und Genuss hinaus, mit diesen Wesen zu befassen.

Elfriede Kellnhofer beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren intensiv mit den Pilzen in unserer Region und hat dazu einen spannenden und informativen Vortrag zusammengestellt.
Eine willkommene Gelegenheit, unsere heimischen Pilze wenigstens in Bildern vorgestellt zu bekommen, nachdem Hitze und Trockenheit in diesem Jahr bisher nur ein spärliches Pilzwachstum ermöglicht haben.

 

https://www.facebook.com/events/1631344083791265/

Back to Top